FacebookGoogle+
Big Challenge Englisch-Wettbewerb an der GE
Ozan Arslan belegte den ersten Platz und landesweit Rang 39.


38 Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs der Gesamtschule Emsland haben ihre Englisch-Kompetenzen im diesjährigen Big Challenge Fremdsprach-Wettbewerb in den Bereichen Leseverstehen, Grammatik, Vokabular, Aussprache und Landeskunde getestet.

Eine besondere Leistung erzielte Ozan Arslan aus der Orchesterklasse (jetzt 7.2), der den ersten Platz belegte und sich landesweit auf Rang 39 einordnete. Eine wirklich beachtliche Leistung bei mehr als 8.500 Teilnehmern in Niedersachsen.

Die Teilnahme war freiwillig und nicht klassen- oder jahrgangsweise gesteuert. Dennoch zeigten sich 38 Schülerinnen und Schüler lernoffensiv und hatten Spaß daran, sich in einer Fremdsprache zu messen, statt wie sonst üblich im Sport.

Dieser Wettbewerb soll die Schülerinnen und Schüler motivieren, ihre Englischkenntnisse spielerisch zu verbessern. Gerade für uns als iPad-Schule ist der Wettbewerb eine willkommene Gelegenheit für die Schüler App-basiert und spielerisch Englisch mit dem iPad zu lernen.

Alle waren sehr motiviert mit ihrem iPad fremdsprachliche Strukturen zu festigen. Die meisten Teilnehmer wollen auch im nächsten Jahr wieder mitmachen. Auch wenn die Fragen es für 6er schon teilweise in sich hatten, wie z.B.: „Who lived in the nineteenth century? A. Queen Victoria - B. William Shakespeare - C. King Arthur oder D. William the Conqueror.“

Ob Ozan seine Position im nächsten Frühjahr verteidigen wird sich zeigen…