FacebookGoogle+
Unsere Schulpartnerschaft mit dem „Centre for Talent Expression“ in Winneba, Ghana
Die Internatsschule CTE in Winneba 2016.

Weitere Informationen zu dem von unserer Schule unterstützten Verein HIER!
Das „Centre for Talent Expression“ ermöglicht den Ärmsten der Armen eine kostenfreie Schul- und Berufsausbildung. Morphius Eurapson-Quaye ist Gründer dieser vollständig auf Spendenmittel angewiesenen NGO_School in Ghana und seit 2002 jedes Jahr zu Gast an unserer Schule.

Berufe, wie Tischlerei, Näherei, das Kosmetik- und Friseurhandwerk, technische Berufe und auch (hier zu sehen die zukünftigen Köchinen) der Bereich Catering gehören zu den unterrichteten Berufsfeldern.

Die Studenten selber bauen sich ein die neuen Gebäude, für das Morphius jede Hilfe braucht. Schauen Sie unten , wie das geht:

Ein Centre selber bauen....
Das neue CTE entsteht mit viel Eigenleistung.
Clemens und Morphius 2013 in Ghana.

2016 hat eine Delegation unserer Schule an der 10-Jahrfeier in Winneba teilgenommen.

Spendenübergabe bei der 10Jahr-Feier in Winneba - Ghana
Ein Internatsgebäude wurde auf den Namen „Emsland“ getauft. Im Wesentlichen wurde dieser Bau durch die Spendenmittel der Gesamtschule Emsland ermöglicht.

Martin Weber, Morphius und Clemens Vollmer (v.l.n.r.) vor dem Gebäude Emsland 2016
Vom 15.10. bis zum 02.11.2018 ist Morphius wieder mit uns im Emsland unterwegs – wir freuen uns auf seine Drum-Workshops – wie schon so oft, ein Event, das in Erinnerung bleiben wird.

Am 03.11.2018 feiern wir mit Morphius seinen 70ten Geburtstag und 20 Jahre auf Tour in deutschen Schulen.

Wenn Sie dem Link zu dem CTE-Förderverein folgen, finden Sie Videos zum CTE und dem Verein und auch Diashows zu den Drum-Workshops mit Morphius an unserer Schule.


Sehr informativ ist auch die Seite: www.friends-of-africa.de


Wir danken unseren hilfreichen Schulsanitätern für ihren unermüdlichen Einsatz!