FacebookGoogle+
Schulsozialarbeit

Unsere Schule ist ein Ort, an dem viele unterschiedliche Personen aufeinandertreffen, mit dem gemeinsamen Ziel, Schüler auf das Leben vorzubereiten. Die Schulsozialarbeit richtet sich als eigenständiges Angebot an Schüler, Eltern und Lehrer unserer Schule. Unsere Beratung ist freiwillig und findet grundsätzlich in einem geschützten Rahmen statt (Schweigepflicht), sie dient primär der Unterstützung unserer Schüler.

Zudem bieten wir umfangreiche Hilfestellungen zum Thema Bildung und Teilhabe an.

Aufgabenbereiche:

  • Sozialtraining
  • Prävention
  • Kooperationen mit außerschulischen Partnern
  • Beratung
  • Einzelfallhilfe
  • Bildung und Teilhabe
  • Integration & Inklusion

Unsere Tätigkeit findet in enger Verflechtung auf allen schulischen Ebenen statt.

Sie erreichen uns unter der Nummer 0591/ 6106429.

Unsere Ansprechpartnerinnen sind für Sie sind:

Unsere Kollegin Karina Schanze befindet sich gerade in der Elternzeit.



Julia Iwanow, Karin Albers, Julia Knoll, Anna-Marie Robben