FacebookGoogle+
Beratungslehrerin Doris Schmeling
Als Beratungslehrerin biete ich für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Kolleginnen und Kollegen Hilfe zur Lösung verschiedener Probleme an, wie zum Beispiel bei

-Konflikten in der Schule oder in der Familie,

-Suchtproblemen,

-Sorgen und Ängsten im schulischen und privaten Bereich,

-Fragen zur Schullaufbahn,

-etc.

Im gemeinsamen Gespräch werden wir versuchen, die Probleme genauer zu beleuchten und eine Lösung zu finden.

Das Beratungsgespräch ist freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht. Bei Bedarf können weitere Institutionen (Psychologen, Ärzte, Jugendamt, Drogenberatungsstelle etc.) hinzu gezogen werden.

Kontakt und Terminvereinbarung: per Email: doris.schmeling@gsemsland.de, über itslearning oder telefonisch über das Jahrgangszimmer 0591-6106419

Auch in Zeiten, wie jetzt in der Corona-Krise: Meldet euch, wenn ihr Sorgen habt!

In den letzten Wochen hat sich der Alltag für alle verändert und nichts ist mehr, wie es war. Da ist es verständlich, wenn man mit bestimmten Situationen überfordert ist und das Gefühl hat, nicht mehr klar zu kommen.

Vielleicht läuft es auch zu Hause nicht mehr so gut oder das selbstständige Arbeiten für die Schule fällt schwer.

Egal, welche Sorgen und Probleme euch auf der Seele liegen, ihr seid nicht allein!

Die Beratung ist absolut freiwillig und erfolgt im Rahmen der Schweigepflicht. Alles bleibt unter uns.

D. Schmeling (Beratungslehrerin)