Die Gesamtschule Emsland unterhält ein umfassendes Netzwerk zur Beratung und Begleitung von Schülern mit besonderem Unterstützungsbedarf.

Neben der Beratung von Lehrkräften und Erziehungsberechtigten sowie der Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern (z. B. Beratungsstellen, Kinderärzten, Psychologen) ergänzende Untertstützungsangebote im Bereich des Begleitens und Coachens:

  • Stärkung der Arbeits- und Konzentrationskompetenz
  • Verbesserung des Lernmanagements
  • Stärkung des Selbstvertrauens/der Selbstkompetenz
  • Stärkung der Kompetenzen im Erkennen Äußern von Gefühlen
  • Abbau von Vermeidungs- und Fluchtverhalten
  • Abbau emotionaler Störungen in Form von sozialer Ängstlichkeit
  • Abbau von Gewaltbereitschaft

Ansprechpartner:

Claudia Brose, 0591 6106427, claudia.brose@gsemsland.de, alle Unterstützungsbedarfe außer ESE

Dr. Lars Göhmann, 0591 6106459, lars.goehmann@gsemsland.de, Unterstützungsbedarf ESE, Gutachter