Die gewähl­te SV

Die gewähl­te Schü­ler­ver­tre­tung der Gesamt­schu­le Emsland setzt sich aus den Schü­le­rin­nen und Schü­lern, genau­er gesagt aus den Klas­sen­spre­chern und den ersten Stell­ver­tre­tern aller Stamm­grup­pen der Jahr­gän­ge 5 bis 10 zusam­men. Sie vertre­ten die gesam­te Schü­ler­schaft sowie deren Inter­es­sen vor allem in den Konfe­ren­zen (z. B. Gesamt‑, Fach- und Zeug­nis­kon­fe­ren­zen usw.). Vorsit­zen­der der SV ist immer der Schul­spre­cher, der eben­falls gewählt wird.

Jana Marter (stellv. Schul­spre­che­rin) und Yann Solich (Schul­spre­cher)

Das SV-Team

Das Schü­ler­ver­tre­ter-Team ist eine Grup­pe von etwa 10–15 Schü­le­rin­nen und Schü­lern, die Lust haben, sich auf frei­wil­li­ger Basis für das Schul­le­ben zu enga­gie­ren. Grund­sätz­lich kann jeder Schüler/jede Schü­le­rin der Gesamt­schu­le-Emsland SV-Mitglied werden. Um bestimm­te Projek­te (z. B. Müll­ver­schmut­zung an der Schu­le, Pfand­sys­tem in der Mensa, Ukrai­ne-Hilfe usw.) ernst­haft und nach­hal­tig voran­zu­trei­ben, wird eine regel­mä­ßi­ge Teil­nah­me an den Tref­fen voraus­ge­setzt. Die regel­mä­ßi­ge Teil­nah­me und akti­ve Mitge­stal­tung des Schul­le­bens hat in aller Regel auch posi­ti­ve Auswir­kun­gen auf das Sozi­al­ver­hal­ten. Dem SV-Team der Gesamt­schu­le Emsland stehen derzeit drei Lehre­rIn­nen bera­tend zur Seite.