Wechsel zwischen Szenario A, B und C

Wechsel zwischen Szenario A und B

Steigt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Emsland an drei aufeinander folgenden Tagen auf 50 oder höher, kann der Landkreis Emsland den Wechsel in das Szenario B (Wechselunterricht) beschließen.

Erst wenn die 7-Tages-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 50 liegt, kann der Landkreis wieder den Wechsel in das Szenario A (Regelunterricht mit Schutzmaßnahmen) beschließen.

Wechsel zwischen Szenario B und C

Steigt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Emsland an drei aufeinander folgenden Tagen auf 165 oder höher, kann der Landkreis Emsland den Wechsel in das Szenario C (Videounterricht) beschließen.

Erst wenn die 7-Tages-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 165 liegt, kann der Landkreis wieder den Wechsel in das Szenario B (Wechselunterricht in Gruppen A und B) beschließen.

Hinweise und Informationen zum aktuellen Geschehen entnehmen Sie bitte dem Bereich AKTUELLES.

Verpflichtende Selbsttests

Für alle Jahrgänge gilt: 2 x wöchentlich müssen zuhause verpflichtende Selbstests durchgeführt werden. Ohne ein negatives Testergebnis darf niemand zum Unterricht in die Schule kommen. Weitere Informationen finden sich im weitergeleiteten Brief des Kultusministeriums.

Erziehungsberechtigte müssen auf dem Infoblatt bestätigen, dass sie die Informationen zur Kenntnis genommen haben. Das Blatt können Sie entweder ausdrucken, unterschreiben, einscannen/fotografieren oder auf Ihrem Rechner speichern, am Rechner ausfüllen, speichern und dann an diese Emailadresse zurückschicken:

sekretariat@gsemsland.de

Dieses Formular brauchen wir bitte so schnell wie möglich von allen Erziehungsberechtigten zurück. Sie können es natürlich auch ausdrucken, unterschreiben und per Post zurückschicken an:

Gesamtschule Emsland

Heidekampstr. 1

49809 Lingen

Sollten Sie Ihr Kind von der Präsenzpflicht befreien lassen wollen, füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus und schicken Sie es ebenfalls an unser Sekretariat zurück.